Feedback FlexStart und Flex60

Feedback FlexStart und Flex60: Ich bekomme in regelmässigen Abständen tolle Rückmeldungen von Usern, welche mit dem Trainingsplan FlexStart den Einstieg ins Laufen erfolgreich geschafft haben. Um denen, die sich noch nicht getraut haben, damit anzufangen, einen Anstoss zu geben, möchte ich hier ein paar Auszüge aus den „Lauf-Erfolgsgeschichten“ präsentieren.

Allen, die es geschafft haben, herzlich Willkommen im Volk der Läuferinnen und Läufer!

Feedback FlexStart und Flex60 von Läuferinnen und Läufern

Feedback FlexStart und Flex60Liebe Läuferinnen und Läufer,
ich, 27/w, habe meinen Neujahrsvorsatz, mehr Sport zu machen, mit eurem tollen Laufplan FlexStart umgesetzt und habe ihn heute erfolgreich abgeschlossen.
Die Trainingseinheiten waren für mich Sportmuffel von Anfang an gut zu meistern und die geringen Dosen haben mich motiviert, weiterzumachen und mich auch nicht zu überfordern, wenn es mal einen Tag besonders gut lief. Ich hatte zu kienem zeitpunkt Muskelkater oder andere Beschwerden. Heute gehe ich sogar ab und an aus Spaß laufen, auch wenn ich laut Plan gar nicht müsste. Noch bin ich ziemlich langsam, aber ich bin fest davon überzeugt, dass ich in Zukunft dabei bleiben werde und nicht nur meine Laufzeit, sondern auch mein Tempo nach und nach erhöhen werde. Als zusätzliche Motivation habe ich mich für einen Hamburg-Lauf im Juni angemeldet (7,5 km), auf den ich hintrainiere. Vielen Dank für eure Hilfe und die super Anleitung!
Luise aus Hamburg

läuferlinie

Conny, 39: An alle die es sich nicht „(zu-)trauen“: es geht wirklich!! Unglaublich, aber ich habs auch geschafft. Ich habe seit Teenagerzeiten (damals Tennis) nicht mehr regelmäßig Sport getreiben,gejoggt bin ich noch nie. Habe vor Ostern mit dem Flexstart-Trainingsprogramm angefangen und bin letzte Woche 30min am Stück gelaufen!! Was ich nie geglaubt habe: Wenn man mal pausieren muß, kann mans kaum noch abwarten bis man wieder laufen kann!


» Hol dir den kostenlosen Newsletter und halte dich auf dem Laufenden!


läuferlinie

Halbmarathon WettkampftaktikVielen Dank für diesen Einsteigerplan! Ich habe damit wirklich von Null auf 100 geschafft. Habe vor ca. 14 Wochen begonnen, wobei ich kaum 2 Minuten am Stück laufen konnte, aber ich hab mich von Woche zu Woche durchgekämpft, habe den zwischen zeitlichen Knieschmerzen (und Ferien) getrotzt und habe heute 30.9.2012 mein Ziel, den Pfäffikerseelauf, 6,6 km in 48,38 min geschafft – und das bin ich alles gerannt! Bin echt happy! Vielen herzlichen Dank!! Lg Nadine

läuferlinie

Ich bin 56 Jahre alt und habe vor gut 3 Monaten mit dem Laufen begonnen. Am Anfang hatte ich Schwierigkeiten, 2 Minuten durchzuhalten. Dank eurem Trainingsplan bin ich nun in der Lage, 30 Minuten am Stück zu laufen. Ein tolles Gefühl.

Vielen Dank

läuferlinie

Hallo, ich wollte mich nur für das tolle Flexstartprogramm bedanken. Ich habe am Sonntag nach 12 Jahren ohne Laufen wieder 30 Minuten am Stück ohne Probleme gemeistert.

läuferlinie

Feedback Flex5 und Flex10Herzlichen Dank für den super Flex Plan für Einsteiger. Ich war ein Anfänger, der alles falsch gemacht hat, was man falsch machen kann. Noch mehr: Ich habe mich mit guten Läufern verglichen, und mich heilos überfordert. Zu grosse Schritte, zu schnell, zu lang Sequenzen und zu wenig langsames Laufen und Erholen. Danke für die vielen Infos. Ich habe viel gelernt, und trainiere nun stur nach Ihrem Plan, damit ich mich nicht überfordere. Ich fühle mich gut nach dem Laufen!!

Vielen Dank für Ihre Arbeit.

läuferlinie

Ich, weiblich, bald 35, habe Ende März mit dem Trainingsplan für Anfänger begonnen. Mir hat besonders gut gefallen, dass der Einstieg so sanft ist. Auf vielen anderen Webseiten wird empfohlen, gleich mit 5-10 min joggen zu beginnen. Das hat mich immer abgeschreckt – und ich hätte das auch nie geschafft. Durch die kurzen Laufphasen habe ich relativ schnell mein persönliches Tempo herausgefunden, war nie ausgepowert und immer hochmotiviert. Nach 2 Wochen habe ich mich im Fachgeschäft beraten lassen und Schuhe, Laufhose, Laufshirt und Laufjacke gekauft. Das steigert die Motivation noch mehr.

An Ostermontag ging dann mein Timer nicht mehr richtig und ich habe einfach mal probiert, ob ich schon länger laufen kann. Siehe da… es ging! Seit dem laufe ich 3 mal die Woche 30 min, bin total stolz auf mich und dieser Webseite unendlich dankbar! Ich habe lauftipps.ch auch schon an viele Freundinnen weiterempfohlen. Herzlichen Dank nochmal!!

läuferlinie

» Feedback zum FlexStart Anfängertrainingsplan geben

» Zum FlexStart Einsteigertrainingsplan

» Zum Flex60 – von 30 min zu 60 min am Stück joggen



» Hol dir den kostenlosen Newsletter und halte dich auf dem Laufenden!

» Hol dir die kostenlose Motivationsspritze und laufe motivierter!


Seitencode: LT934

Kommentare sind geschlossen.