Crescendolauf

Crescendolauf – schneller werden: Diese Trainingseinheit fordert enorm und ist nur erfahrenen Ausdauersportlern zu empfehlen. Sie bringt deinen Körper dazu, auch dann noch volle Leistung zu geben, wenn die erste Müdigkeit eintritt. Deine Ermüdungstoleranz wird gesteigert.

Die Erfindung geht auf den Laufpionier Dr. Ernst van Aaken zurück, welcher im Jahr 1984 gestorben ist.

Auf einer Rundstrecke von etwa ein bis zwei Kilometern wird ein Lauf mit langsam zunehmendem Tempo durchgeführt. Die Geschwindigkeit der schnellsten Runde entspricht dem angestrebten Wettkampftempo.

Anleitung zu deinem Crescendolauf

Crescendolauf

» Steigerungsläufe

» Pyramidentraining

» Der optimale Laufstil




Regelmässig Lauftipps in deiner Mailbox?

Möchtest du jeden Monat Anregungen zum Lauftraining bekommen? Bestelle den Newsletter und geniesse Tipps zum Laufen aus deiner Mailbox. » Ja, ich möchte vom kostenlosen Newsletter profitieren!


Seitencode: LT324

Kommentare sind geschlossen.