Warum ist der Trainingsplan nicht für mich geeignet?

Wenn du nach der Eingabe deines Testlaufes die Meldung erhältst, dass der Trainingsplan nicht für dich geeignet ist, kann das unterschiedliche Gründe haben.

Ich habe die Trainingspläne so programmiert, dass sie nach deiner Eingabe überprüfen, ob dein aktueller Leistungsstand für den ausgewählten Trainingsplan sinnvoll ist.

Die Pläne sind mit einer Unter- und einer Obgrenze versehen. Je nach Leistungsstand erhälts du die Nachricht, mit einem anderen Plan zu trainieren.

Ich finde es zum Beispiel nicht sinnvoll, mit einem Leistungsstand von 2:30 h Zielzeit für einen Halbmarathon anzutreten. Da ist es besser, zuerst die Grundlagenausdauer zu trainieren und dann den Flex21 zu verwenden. Das erspart dir allenfalls auch viel Frust und Ärger. Von Überlastungsbeschwerden ganz abgesehen.

Bist du sehr gut in Form, schlägt es dir oft das Vicsystem vor. Dieser kommerzielle Trainingsplan lässt sich sehr gut anpassen und kitzelt noch mehr aus deiner Form.

» Übersicht über die Trainingspläne

Kommentare sind geschlossen.