Laufmotivation

Laufmotivation finden? Du hast keine Motivation für dein Lauftraining? Es stimmt, es kann so viele Gründe geben, warum du eben auf dem Sofa oder im Bett bleiben könntest.

Warum das Ganze nicht einmal umdrehen und Gründe aufzählen, warum es sich zum Joggen oder Laufen lohnt? Herausfinden, welche Laufmotivation perfekt für dich passt?

Laufmotivation finden

In den über 10 Jahren sind mehr als 300 Ideen für die Laufmotivation zusammengekommen. Wenn du einen neuen Grund gefunden hast, schreibe ihn mir doch über das Kontaktformular.

Laufmotivation bekommen? Hier findest du immer wieder eine neue Palette an Gründen, warum es sich lohnt, laufen zu gehen.

Warum deine Laufschuhe schnüren und loslaufen?

  • weil so mein Bauch über die Festtage nicht zur Weihnachtskugel wird.
  • weil es so schön ist, in irritierende Gesichter zu schauen, wenn ich bei jedem Wetter loslaufe.
  • weil ich die Jahreszeiten alle hautnah miterleben kann.
  • weil ich auch mit meinem inneren Schweinehund gassi gehen kann.
  • weil sich Laufen positiv auf meine Blutfette und den Zuckerstoffwechsel auswirkt.
  • weil das Bier oder die Cola danach einfach besser schmeckt.
  • weil ich weiss, dass ich manchmal eine Viertelstunde brauche, bis sich das tolle Gefühl einstellt, trotzdem laufen gegangen zu sein.

Laufmotivation entdecken





Warum deine Laufschuhe schnüren?

  • weil ich viel mehr von den leckeren Weihnachtskeksen futtern kann.
  • weil die weihnächtlich beleuchtete Stadt beim Laufen noch viel toller aussieht.
  • weil es nach einem stressigen Arbeitstag nichts Beruhigenderes gibt, als am späten Abend mit gleichmässigem Puls durch die stillen Strassen zu traben.
  • weil ich einmal wieder das Gefühl erleben möchte, das ich als Kind hatte, als ich noch endlos lang rennen konnte, ohne überhaupt je müde zu werden.
  • weil die Landschaft im Frühling, Sommer, Herbst und Winter einfach toll ist.
  • weil die Dusche nach dem Lauftraining viel leichter fällt.
  • weil ich mein Kopfweh einfach weglaufen kann.

Laufmotivation suchen

Warum deine Laufschuhe schnüren?

  • weil ich mit wildfremden Menschen ein paar Kilometer "teilen" kann, mit denen ich sonst nie ins Gespräch käme.
  • weil nach dem Lauf vor dem Lauf ist.
  • weil Laufen aus mir einen glücklichen und erfolgreichen Menschen macht.
  • weil das Laufen am Abend wegen der vielen Beleuchtungen so reizvoll sein kann.
  • weil ich auch im Treppenhause lange nicht ins Schnaufen komme.
  • weil Laufen meine Verdauung fördert und ich mich viel gesunder fühle.
  • weil mir während eines Laufes und danach immer die besten und kreativsten Ideen kommen.

Laufmotivation finden

» Vom Couchpotato zum Sportler – fünf Schritte der Verhaltensänderung



Seitencode: LT131

Kommentare sind geschlossen.