Alle Trainingspläne auf einen Blick

Du möchtest gerne gezielt trainieren? Egal ob du blutige Anfängerin oder blutiger Anfänger ist: Du findest einen passenden Flex-Trainingsplan für dein Ziel.

Trainingspläne von 0 bis 90 min Joggen oder Laufen

Mit Laufen anfangenFlexStart: Du möchtest mit Joggen ganz neu anfangen? Dann passt dieser Plan. Ziel: 30 min am Stück locker Joggen.

Flex60: Du kannst bereits eine halbe Stunde am Stück locker joggen. Der Flex60 bringt dich Step by Step auf eine Stunde Joggen. Der Ideale Fortsetzungsplan, wenn du den FlexSTART geschafft hast.

Flex90: Du kannst bereits eine Stunde am Stück locker joggen. Mit dem Flex90 baust du deine Lauflänge Schritt für Schritt auf 90 min aus. Idealer Trainingsplan, um später einen 10-km- oder Halbmarathon-Trainingsplan anzupacken.

» Was meinen die User zu diesen Trainingsplänen?

5-km-Trainingsplan

Flex5plus: Du möchtest einen 5-km-Lauf erfolgreich meistern? Mit diesem Plan fällt dir die Vorbereitung auf deinen 5-km-Wettkampf sicher nicht schwer.

» Was meinen die User zu den 5- und 10-km-Trainingsplänen?

10-km-Trainingspläne

An einem Wettkampf teilnehmenFlex10: Wenn du drei bis vier Mal die Woche läufst und 20 Wochenkilometer sammelst, bist du bereit für dein nächstest Ziel: Erfolgreich einen 10-km-Lauf absolvieren. 3 Laufeinheiten pro Woche.

Flex10plus: Wenn du vier mal die Woche trainieren möchtest und die Anforderungefn für den Flex10 erfüllst, kannst du dir den etwas strengeren Flex10plus downloaden. Ziel: Erfolgreich einen 10-km-Wettkampf bestreiten.

» Was meinen die User zu den 5- und 10-km-Trainingsplänen?

Halbmarathon-Trainingspläne

Flex21: Für einen Halbmarathon-Trainingsplan solltest du schon etwas länger regelmässig laufen, in der Woche mindestens 25 Kilometer sammeln und schon längere Läufe von mindestens 15 Kilometer absolviert haben. Ein Trainingsplan mit drei Einheiten pro Woche. Zielzeiten 1:39 bis 2:23 h

Flex21plus: Im Gegensatz zum Flex21 machst du vier Trainingseinheiten die Woche und solltest deshalb schon 30 Laufkilometer pro Woche gesammelt haben. Du bist in der Lage, mindestens 15 km am Stück locker zu laufen. Zielzeiten zwischen 1:25 und 2:23 h

Flex21sprint: Du hast bereits einige Erfahrung mit Halbmarathon-Wettkämpfen. Der Flex21sprint ist ein sehr fordernder Trainingsplan mit vier Einheiten die Wochen und eignet sich für Zielzeiten zwischen 1:25 und 1:50 h.

» Was meinen die User zu den Flex21-Trainingsplänen?








Marathon-Trainingsplan

Trainingspläne MarathonFlexMarathon: Du möchtest einen Marathon laufen, läufst schon mindestens ein Jahr regelmässig drei- bis viermal die Woche und bringst 40 Wochenkilometer oder mehr zusammen. Du schaffst die 10 Kilometer in 40 Minuten bis 1:03 h. Du bist bereit, pro Woche zwischen 6 1/2 und 7 1/2 h zu trainieren.

» Was meinen die User zu den FlexMarathon-Trainingsplänen?

Diverse andere Trainingspläne

FlexRun: Zwischen den Wettkämpfen möchtest du einfach weitertrainieren und dich fit halten. Du entscheidest, ob du 3 oder vier Trainingseinheiten pro Woche laufen möchtest und wie lang der längste Lauf sein soll.

Flex14-20: Du möchtest einen Lauf mit der Distanz zwischen 14 und 20 Kilometern absolvieren? Dieser Plan entspricht dem Flex21 mit drei Einheiten die Woche. Du bist in der Lage, ca. 15 Kilometer am Stück zu laufen und bringst 30 Kilometer die Woche zusammen. Du bestimmst die Wettkampflänge.

» Aufbau der Flex-Trainingspläne und Übersicht

» Feedback der User zu den Flex-Trainingsplänen

» Warum Wettkämpfe laufen?




Seitencode: LT464

Kommentare sind geschlossen.