Bewegung wirkt Wunder – Buch von Björn Witt

Bewegung wirkt Wunder – ein Buch von Björn Witt. Mit Bronchial-Asthma, Neurodermitis und einigen Allergien startet Björn nicht gerade einfach in sein Leben. Doch die Diagnose mit 23 war niederschmetternd: Nach ausführlichen Behandlungen fasst ein Lungenarzt zusammen: «Ihre Lunge ist zu 30% nicht mehr funktionstüchtig. Sie sollten lieber nicht auf Ihre Rente sparen sondern das Leben solage geniessen, wie es noch möglich ist.»

Bewegung wirkt Wunder

Björn Witt Buchautor Bewegung wirkt WunderDas war der Startschuss für seinen Kampf zum (Über-)Leben und zu «Bewegung wirkt Wunder.»
Die ersten Joggingversuche endeten nach wenigen hundert Metern in Asthma-Anfällen. Und dabei sollte Sport doch gesund sein. Mit eisernem Willen trainiert Björn gegen die Kranheit und um sein Leben. Aus 300 Metern joggen werden bald einige Kilometer, aus einigen Kilometern der erste Halbmarathon, später ein Marathon, den Rennsteiglauf und als Krönung die 100 Kilometer von Biel. Im zweiten Teil des Buches geht es auch noch um’s Laufen, aber auch um seine Radtouren und sein Privatleben.

Das Buch liest sich gut und jeder Läufer oder jede Läuferin findet Passagen, die er oder sie schon selber erlebt hat. Auch wenn Laufen ein tolles Hobby ist – es gibt auch Zeiten da ist es schwer, die Laufschuhe zu schnüren.
Björn hat viel geschafft. Mit eisernem Wille und einem positiven Blick in die Zukunft.
Die Bilder im Buch sind von der Druckqualität her nicht so berauschend und in Schwarz-Weiss, aber der King ist ja die Geschichte selbst.

Björn Witt Bewegung wirkt Wunder

Weitere Infos unter www.bewegung-wirkt-wunder.de

» Björn Witt: Bewegung wirkt Wunder: Wie ich meine Gesundheit zurückerobere

» Weitere Buchempfehlungen

» Bei eisiger Kälte laufen gehen?



» Hol dir den kostenlosen Newsletter und halte dich auf dem Laufenden!

» Hol dir die kostenlose Motivationsspritze und laufe motivierter!


Seitencode: LT266

Kommentare sind geschlossen.