...weil es erfrischend und prickelnd ist, bei Regen zu laufen...

Suchcode diese Seite: 1186
Ausrüstung » Laufschuhe » Adidas UltraBOOST Parley

Adidas UltraBOOST Parley Laufschuhe

Adidas UltraBOOST Parley Laufschuhe
Adidas UltraBOOST Parley Laufschuhe

Run for the Ocieans 2018. Der Adidas UltraBOOST Parley ist der offizielle Laufschuh für das Projekt Run For The Oceans 2018, welches zum Ziel hat, den Menschen bewusst zu machen, welche Auswirkungen eine Plastikvermüllung im Meer auf das Gleichgewicht der Natur hat.

Du kannst dich vom 8. Juni bis 8. Juli 2018 dem Run For The Ocean anschliessen und deine gelaufenen Kilometer über die "Run For The Ocean"-Gruppe in der Runtastic App registrieren. Der Laufschuhhersteller Adidas unterstützt dabei das Projekt mit einem US-Dollar pro zurückgelegten Kilometer. Wer sagt da noch, die Motiviation zum Laufen fehlt?

Adidas UltraBOOST Parley - die Laufsocke

Adidas UltraBOOST Parley Laufschuhe
Adidas UltraBOOST Parley Laufschuhe

Der Zusatz "die Laufsocke" ist von mir. Als ich mich das erste Mal in den Adidas UltraBOOST Parley reinzwängte - das Obermaterial aus einem Garn aus Plastikmüll ist wie eine Socke - kam mir der Begriff in den Sinn. Und der ist nicht nur wegen des etwas mühsamen "Einstiegs" passend, auch das Gefühl, wenn deine Füsse einmal in den Schuhen drin sind, ist genau so: Wie eine Socke.

Das Obermaterial aus dem speziellen Garn umschliesst den Fuss perfekt. Es gibt keine frei hängende Zunge, alles ist aus einem Stück. An der Seite der Fersenschale sind schwarze Plastik-Elemente angebracht, welche mich an die Windleitbleche der Dampflokomotiven erinnern. Sie haben wohl die Aufgabe, den Rückfuss seitlich zu stützen. Der Fuss im Adidas UltraBOOST Parley spürt diese nicht. Genau so wenig, wie sonst irgendeine Naht oder Schweissstelle von Materialübergängen stören könnte. Eben wie eine Socke.

Tragkomfort hervorragend!

Der Tragkomfort ist wirklich hervorragend. Und da bin ich ein sehr heikler Kunde: Wenn etwas leicht an einer Stelle "aufliegt", kommt der Laufschuh für mich nicht in mein Sortiment. Der neue Adidas SolarBOOST zum Beispiel hat eine ähnliche Fersenschale wie der Parley, aber leicht oberhalb des Fersenbeins lag mir das Gummiband der flexiblen Fersenschale auf der Achillessehne. Genau an der Stelle, an der die Sehne starken Bewegungen ausgesett ist. Und das mag ich überhaupt nicht. Und Läuferinnen und Läufer, die zu Achillessehnenproblemen neigen, werden damit vermutlich unglücklich.

Über dem Obermaterial liegt frei ein Plastikband für die Schnürung. Bei dem perfekten Tragkomfort überlegst du dir: Warum braucht dieser Schuh überhaupt eine Schnürung? Bei der Passform wie ein Hausschuh - oder eben wie eine Socke? Doch dazu später mehr.

Adidas UltraBOOST Parley
Adidas UltraBOOST Parley

Und ich hätte ohne Schnürung gleich loslaufen können. Meine Füsse werden perfekt im Schuh gehalten, ohne dass es irgendwo Druck auf einen Teil des Fusses geben würde. Da ist Adidas mit dem Adidas UltraBOOST Parley wirklich ein grosser Coup gelungen, finde ich.

Die ersten Trainingskilometer fühlen sich super an. Im Gegensatz zu den Barfuss-Laufschuhen mit Socke und dünner Sohle geniesse ich die Socke, aber auch das komfortable Fussbett mit der griffigen Sohle des UltraBOOST.

Ich laufe auf unterschiedlichen Laufuntergründen: Zuerst eine längere Strecke auf Asphalt, den Hügel hinauf. Die UltraBOOST Parley fühlen sich sehr direkt an und beflügeln mein lockeres Hochlaufen auf dem Vorfuss. Danach folgt ein Kiesweg leicht abwärts, anschliessend einer steil aufwärts.

Eine länger Strecke Asphalt, fast eben, folgt. Dann zweige ich ab und nehme einen weiteren Feldweg, der durch den Wald auf einen Aussichtspunkt führt. Adidas UltraBOOST Parley macht eine gute Falle. Bis hierhin war die Schnürung wirklich überflüssig. Doch auf dem steileren Weg abwärts bin ich froh, hält die Schnürung meinen Fuss an der richtigen Stelle. Sonst würde er ständig nach vorne in die Zehenbox rutschen.

Innovativ, das Obermaterial. Könnte es sein, dass es weniger gut "belüftet" als normales Mesh-Material? Oder lag es einfach daran, dass ich abends bei noch 29 Grad meinen Trainingslauf absolvierte? Ich werde das noch weiter testen und darüber berichten.

Sohle des Adidas UltraBOOST Parley


Sohle Adidas UltraBOOST Parley Laufschuh
Sohle Adidas UltraBOOST Parley Laufschuh

Die Sohle des Laufschuhs ist griffig, das Laufgefühl recht direkt. Grössere Steine sind durch die Sohle leicht spürbar. Die Konstruktion - wie sie schon bei einigen Modellen verwendet wird und wurde - verhindert, dass Steine oder Steinchen in allfälligen Kerben kleben bleiben. Ich werde nach weiteren Trainingskilometern hier noch Ergänzungen anbringen.

» Adidas UltraBOOST Parley auf Adidas.ch

» Wie viele Laufschuhe brauche ich?

» Neue Laufschuhe einlaufen?

» Lebensdauer von Laufschuhen