Suchcode diese Seite: 278
News » Aktuelles » 
14. Dezember 2017

Sehen und gesehen werden beim Lauftraining

Die Tage sind deutlich kürzer. Viele Läuferinnen und Läufer kommen nur noch im Dunkeln zum Trainieren.

Helle Laufjacke mit Reflektoren von adidas.comEs ist gar nicht so selten, dass Läuferinnen und Läufer beim Lauftraining am frühen Morgen oder späteren Nachmittag in Unfälle verwickelt werden.

Alle, die Autofahren, wissen, wie schlecht dunkel gekleidete Passanten auf der Strasse wahrgenommen werden. Während dunkel gekleidete Läuferinnen ohne Reflektoren auf nur noch gerade 10 bis 20 Metern Distanz erkannt werden, steigt die Sichtbarkeit mit hellen Laufjacken, Reflektoren und Stirnlampe auf einige hundert Metern an - eine Lebensversicherung.

» Tipps zum Sehen und gesehen werden beim Lauftraining

zum Seitenanfang

» Mit dem Newsletter auf dem Laufenden!