Suchcode diese Seite: 278
News » Aktuelles » 
23. November 2017

Ermüdungsbruch - zu viel wollen

Ein Ermüdungsbruch ist für die Ärzte recht schwierig zu diagnostizieren. Er ist die Folge von zu grosser Belastung.

Ermüdungsbruch nach zu grossen BelastungenEin Ermüdungsbruch entwickelt sich praktisch immer schleichend und die Symptome deuten nicht auf einen Knochenbruch hin. Leichte Schmerzen, welche im Bereich der gefährdeten Stelle auftauchen, sind die ersten Anzeichen. Im Gegensatz zu einem normalen Knochenbruch ist die Diagnose relativ schwierig.

» Ermüdungsbruch

zum Seitenanfang

» Mit dem Newsletter auf dem Laufenden!