Suchcode diese Seite: 131
Lauftraining » Trainingstipps » Laufmotivation

Laufmotivation für das Lauftraining und zum Joggen

Gründe, warum du eben trotzdem laufen sollst!

Keine Motivation für das Lauftraining? Es stimmt, es gibt so viele Gründe, warum du eben auf dem Sofa oder im Bett bleibst.

Warum das Ganze nicht einmal umdrehen und Gründe aufzählen, warum es sich zum Joggen oder Laufen lohnt?

In den letzten Jahren sind fast 300 Laufmotivationsgründe zusammengekommen. Mit der Motivationsspritze kannst du dir jede Woche einen Grund nach Hause schicken lassen. Wenn du einen neuen Grund gefunden hast, schreibe ihn mir doch über das Kontaktformular.

» Vom Couchpotato zum Sportler - fünf Schritte der Verhaltensänderung

28 – Ich laufe, …

  • weil das zufriedene Gefühl danach einfach unbeschreiblich ist!
  • weil du dich beim Lauftraining gut fühlst - und noch besser danach!
  • weil das Gefühl, nach einem Lauf auf dem Sofa zu sitzen viel besser ist, als auf dem Sofa zu sitzen und sich vorzustellen, man wäre gelaufen.
  • weil ich bei einem Sommerlauf genüsslich die Füsse im kalten Bergbach kühlen kann.
  • weil ich dann nur ICH bin!
  • weil sich meine Gedanken beim Lauftraining neu ordnen können.
  • weil ich so allein sein kann und meine Ruhe habe.
  • weil es ein triftiger Grund ist, aus den eigenen vier Wänden raus zu kommen.
Den inneren Schweinehund überwinden

29 – Warum die Laufschuhe schnüren?

  • weil ich so mein Gewicht viel besser kontrollieren kann.
  • weil es Riesenspass macht in der Gruppe zu laufen und es unheimlich die Kollegialität fördert.
  • weil Laufen in der Natur alle meine Sinne weckt.
  • weil Laufen Balsam für Körper, Geist und Seele ist.
  • weil ich beim Laufen das Kämpfen und Durchhalten lehre.
  • weil ich beim Laufen meine Grenzen hautnah erlebe.
  • weil ich beim Laufen meine Gedanken ordnen kann.
  • weil ich beim Laufen immer wieder die Strecke besiege. weil Laufen mich für meinen Alltag stark macht.
Laufmotivationsgründe

30 – Warum Laufen?

  • weil ich durch das Laufen ungeahnte Kräfte in mir entdecken kann.
  • weil das Leben laufenswert ist. weil ich mir beim Training wieder bewusst werde, welches Glück ich habe, laufen zu können.
  • weil ich die Zeit, die ich laufe, für mich habe. Nur für mich.
  • weil du die tolle Abendstimmung zuhause auf dem Sofa einfach verpasst hättest!
  • weil du an deinem ersten Wettkampf so oder so Bestzeit läufst!
  • weil du dann 40 Minuten nur für dich hast.
  • weil Joggen ein wahrer Stresskiller ist!

» Laufmotivationsspritze - Jede Woche einen Motivationsgrund in deiner Mailbox?

In unregelmässigen Abständen werden wieder andere der über 150 Laufmotivationsgründe von Lauftipps.ch gezeigt.


» Mit dem Newsletter auf dem Laufenden!